Datenschutzerklärung

Die MEDICE Arzneimittel Pütter GmbH & Co. KG (nachfolgend auch „MEDICE“ genannt) nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und hält sich an die gesetzlichen, insbesondere auch datenschutzrechtlichen, Vorschriften. Ihre Daten werden ausschließlich im Rahmen der Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG) erhoben, verarbeitet und gespeichert. Wir möchten Ihnen kurz erläutern, welche Daten wir während Ihres Besuchs auf unserer Website erfassen und wie wir sie nutzen:

1. Protokollierung von Nutzungsdaten

 

MEDICE erhebt und speichert automatisch Log Files Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt. Jeder Zugriff auf unsere Website und jeder Abruf von Daten und Dateien wird protokolliert. Dies dient lediglich internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Protokolliert werden:

– Art und Version des verwendeten Webbrowsers;
– verwendetes Betriebssystem;
– Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), nur sofern vom Besucher mit übermittelt;
– IP-Adresse des anfragenden Internetanschlusses;
– Datum und Uhrzeit der Serveranfrage;
– Name und URL der abgerufenen Datei sowie übertragenen Datenmenge;
– Meldung über erfolgreichen Abruf.

Diese Daten würden möglicherweise eine Identifizierung zulassen, allerdings findet diesbezüglich keine personenbezogene Speicherung und Verwertung statt. MEDICE wird diese Daten nicht bestimmten Personen zuordnen und eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.
MEDICE erhebt diese Daten in erster Linie zur Optimierung des Internetangebotes, d. h. zu statistischen Zwecken, sowie zur Sicherstellung des ordnungsgemäßen Betriebs der Webseite, d.h. insbesondere zu Zwecken der Systemsicherheit und -administration. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht. Die vorgenannten Daten werden von MEDICE zudem nach der Verwendung zu den oben genannten Zwecken (statistische Auswertung, Systemsicherheit und -administration) wieder gelöscht.

Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn sie von Ihnen freiwillig, etwa im Rahmen einer Anfrage oder Registrierung, gemacht werden.

2. Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten

 

Personenbezogene Daten sind Angaben über Ihre persönlichen oder sachlichen Verhältnisse, insbesondere Name, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse, Telefonnummer oder Post-Anschrift.

Beim Ihrem Besuch unserer Website erheben, verarbeiten und nutzt MEDICE Ihre von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten ausschließlich, soweit es für die Begründung, Durchführung oder Beendigung eines rechtsgeschäftlichen oder rechtsgeschäftsähnlichen Schuldverhältnisses mit Ihnen erforderlich ist.

Ein solches Verhältnis entsteht etwa dann, wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen, um Informationen über uns oder unsere Produkte zu bekommen, im Rahmen einer Registrierung für den geschützten Bereich (MEDICE Login), wenn Sie an Umfragen, Preisausschreiben oder Gewinnspielen teilnehmen. In derartigen Fällen verwendet MEDICE Ihre personenbezogenen Daten, um Ihr jeweiliges Anliegen bearbeiten zu können. MEDICE erhebt und speichert nur diejenigen Daten, die für den jeweiligen Zweck von Ihnen benötigt werden; bei einer allgemeinen Anfrage über unser Kontaktformular ist dies z. B. nur Ihr Name und Ihre Email-Adresse. Soweit es die Natur Ihres Anliegens ermöglicht, können Sie uns gegenüber auch anonym bzw. unter Pseudonym auftreten. MEDICE gibt Ihre Daten nur dann an Dritte weiter, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung – insbesondere Weitergabe von Bestelldaten an Lieferanten – oder zu Abrechnungszwecken erforderlich ist oder Sie zuvor ausdrücklich eingewilligt haben. Soweit die dauerhafte Speicherung Ihrer Daten nicht erforderlich ist, werden Ihre Daten wieder gelöscht.

MEDICE gibt ohne Ihre Veranlassung personenbezogene Daten weder an Dritte weiter noch verkauft oder vermietet MEDICE Daten. MEDICE behält sich allerdings vor, Informationen über Sie offenzulegen, wenn wir gesetzlich hierzu verpflichtet sind oder die Herausgabe von rechtmäßig handelnden Behörden oder Strafverfolgungsorganen von uns verlangt wird.

3. Cookies

 

Diese Seite verwendet sog. Cookies, die auf Ihrem Computer abgespeichert werden. Bei „Cookies“ handelt es sich um kleine Textdateien, die von einer Website im Speicher Ihres Internet-Browsers auf dem von Ihnen genutzten Rechner abgelegt werden können. Cookies ermöglichen insbesondere die Wiedererkennung Ihres Internet-Browsers.

Die Cookies unserer Website enthalten keine persönlichen Daten über Sie oder Ihre Nutzung. Einmal gesetzte Cookies können Sie jederzeit selbst löschen, indem Sie den entsprechenden Menüpunkt in Ihrem Internet-Browser aufrufen oder die Cookies in dem betreffenden Verzeichnis auf Ihrer Festplatte von Hand löschen. Einzelheiten hierzu finden Sie im Hilfemenü Ihres Internet-Browsers. Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Nutzung des Dienstes Google Analytics, der ebenfalls Cookies verwendet.

Selbstverständlich können Sie unsere Website auch nutzen, ohne dass Cookies verwendet werden. Sie können hierzu die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Internet-Browsers generell ablehnen („deaktivieren“) oder sich das Setzen von Cookies anzeigen lassen und dann im Einzelfall entscheiden, ob Sie Cookies akzeptieren („Cookie-Warnung“). Die hierfür notwendigen Einstellungen Ihres Internet-Browsers können Sie unter dem Menü-Punkt „Extras/Internetoptionen“ beim Internet-Explorer von Microsoft oder dem entsprechenden Menüpunkt bei anderen Browsern vornehmen. Einzelheiten hierzu finden Sie im Hilfemenü Ihres Internet-Browsers. Das Ablehnen oder Anzeigen von Cookies kann sich auf die Funktionalität unserer Website auswirken.

4. Google Analytics

 

Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglichen.

Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Nutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Auf dieser Webseite wurde die IP-Anonymisierung aktiviert, so dass Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt wird. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Im Auftrag von MEDICE wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung unserer Website auszuwerten, um Berichte über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber der MEDICE als Betreiber dieser Website zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; Google weist jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Der aktuelle Link ist: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

5. Laufende Änderungen der Datenschutzerklärungen

 

Die Weiterentwicklung des Internets macht u. U. von Zeit zu Zeit eine Anpassung der Datenschutzrichtlinien unseres Unternehmens erforderlich. Teile der Datenschutzerklärung können daher von uns geändert oder aktualisiert werden, ohne dass Sie vorher von uns benachrichtigt werden. Bitte überprüfen Sie jeweils die Datenschutzerklärung bevor Sie unser Angebot nutzen, um bei möglichen Änderungen oder Aktualisierungen auf dem neusten Stand zu sein.

6. Auskunftsrecht und Widerrufsrecht

 

Auf Anfrage teilt MEDICE Ihnen gerne kostenlos mit, welche Daten im Zusammenhang mit Ihrer Person gespeichert wurden. Zudem haben Sie jederzeit das Recht, eine einmal erteilte Einwilligung zur Erhebung und Nutzung Ihrer Daten mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Die Einhaltung einer besonderen Form ist nicht erforderlich.

Die gespeicherten personenbezogenen Daten werden gelöscht, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn die Daten zur Erfüllung des mit der Erhebung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich sind oder wenn ihre Speicherung sich als unzulässig herausstellen sollte.

Ansprechpartner für Datenschutz

Sollten Sie Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten haben oder andere Auskünfte begehren, wenden Sie sich bitte ebenso wie zum Widerruf erteilter Einwilligungen per Email an: datenschutz@medice.de

oder per Post an:

MEDICE Arzneimittel Pütter GmbH & Co. KG
Datenschutz
Kuhloweg 37

58638 Iserlohn

MEDICE Arzneimittel Pütter GmbH & Co. KG
August 2013